Polnische Delegation auf Stippvisite im Rathaus

Polnische Delegation

Anlässlich der Verabschiedung von Landrat Karl Röckinger im Ameliussaal Niefern weilten Delegationen der polnischen und ungarischen Partnerregionen des Enzkreises in der vergangen Woche im Best-Western Queens Hotel in Niefern.

Am Vorabend der Verabschiedung begrüßte Landrats-Vize Wolfgang Herz zusammen mit Bürgermeisterin Birgit Förster die Vertreter aus dem polnischen Bezirk Myslowice und Chelm Slaski sowie aus der ungarischen Region Györ-Moson-Sopron. In ungezwungener Runde erfuhr die Bürgermeisterin von Problemen am polnischen Fahrzeug. Kurzerhand organisierte sie noch abends einen Termin in der örtlichen Werkstatt im Autohaus Busch für den nächsten Morgen. Vor der Heimreise ließ es sich der Stadtpräsident von Myslowice, Edward Lasok, nicht nehmen, Bürgermeisterin Förster im Rathaus zu besuchen, sich über Niefern-Öschelbronn zu und die vielfältigen Aufgaben unserer Rathausverwaltung informieren sowie ihr nochmals für ihre Hilfe zu danken.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen