Hörbuchtipp: Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne

Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne

Kennt ihr schon die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne? Nein? Dann solltet ihr sie euch aber unbedingt einmal anhören. Sie geht so: Die Katze Mika und der Elefant Sebastian sind die allerbesten Freunde. Eines Tages angeln Mika und Sebastian eine Flaschenpost aus dem Meer. Darin findet sie einen Birnensamen, den sie gleich im Garten ihres Häuschens oben auf dem Berg aussäen.

Am nächsten Morgen ist daraus eine riesige Birne gewachsen. Sie höhlen die Birne aus, damit sie sie aus ihrem Garten abtransportieren können – doch dann setzt sich die Birne in Bewegung, rollt den ganzen Berg hinunter und landet mit einem Riesenplatsch im Meer. Und hier beginnt für unsere beiden Freunde eine ganz unglaubliche Reise über den Atlantik mit vielen Abenteuern. Ein herrlicher Hörspaß, zum einen, weil die Geschichte von Jakob Martin Stried unglaublich gut ist, aber auch, weil der Sprecher Peter Kämpfe ein wahres Sprachgenie ist. Wer mag, leiht sich auch gleich das Bilderbuch dazu aus und betrachtet beim Zuhören die schönen Bilder.

 


Nur symptomfrei und mit Mund-Nasen-Schutz ins Rathaus!

Wenn Sie ins Rathaus kommen, müssen Sie symptomfrei sein und einen Mund-Nasen-Schutz (FFP 2 oder medizinische Maske) tragen.

Gemeindeverwaltung Niefern-Öschelbronn
Friedenstr. 11
75223 Niefern-Öschelbronn
Tel.: 07233/96220
E-Mail: gemeinde@niefern-oeschelbronn.de

Hier geht es zur Übersicht Mitarbeiter/innen: www.niefern-oeschelbronn.de/rathaus/aemter.

Bleiben Sie gesund!
Ihre Gemeinde Niefern-Öschelbronn

Schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen