PLOGGING in Niefern-Öschelbronn

N-Ö! zum Müll

Nutzen Sie die Ferienzeit

PLOGGING in Niefern-Öschelbronn

Die Idee, gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit und für die Umwelt zu tun, stammt vom schwedischen Umweltaktivisten Erik Ahlström. (express.de).

Nachhaltig FIT-bleiben!

Interessierte Einzelpersonen – auch Spaziergänger und Wanderer- oder Laufgruppen können sich im Rathaus Niefern, Friedenstr. 11 ein Startpaket abholen.
> Stoffbeutel gefüllt mit: Button, Handschuhen und Mülltüte

Erklärung:    

Plogging ist ein Kofferwort, gebildet aus den Bestandteilen „plocka“ (schwedisch aufheben; pflücken) und Jogging, und steht für eine Natursportart, bei der – zumeist organisiert und mit Handschuhen sowie Abfallbehältnissen ausgestattet – die Vermüllung der Landschaft bekämpft sowie der Müll dem Recyclingkreislauf zugeführt wird. (wikipedia)

Herkunft:

Die Idee, gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit und für die Umwelt zu tun, stammt vom schwedischen Umweltaktivisten Erik Ahlström. Ihn störte der viele Müll in Schwedens Hauptstadt Stockholm. Kurzerhand organisierte er 2016 deswegen Laufgruppen, die sich aufmachten die Stadt sauberer zu machen. (express.de)

Ziel:     Nachhaltig FIT-bleiben!

Ablauf:     Interessierte Einzelpersonen –auch Spaziergänger und Wanderer- oder Laufgruppen können sich im Rathaus Niefern, Friedenstr. 11 ein Startpaket abholen.
        
Startpaket:    Stoffbeutel gefüllt mit: Button, Handschuhen, Mülltüten

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen