Gemeindekindergarten und Krippenhaus SpringBrunnen Niefern Friedenstraße

Kindergarten

Der Gemeindekindergarten (Haupthaus in der Friedenstraße - Tel. 07233-1426) befindet sich zentral am Rande des Nieferner Ortszentrums in einer Seniorenwohnanlage. Auf dem gegenüberliegenden Grundstück an der Luisenstraße wurde ein neues Krippenhaus (Tel. 07233-9426478) erstellt und am 01.09.2015 mit 2 Krippengruppen in Betrieb genommen.

Krippenhaus

Betreuungsangebot:

  • 3 Gruppen im Haupthaus, 2 Jahre bis Schuleintritt (Tel. 07233-1426)
  • 2 Krippengruppen im Krippenhaus, 1 bis 3 Jahre (Tel. 07233-9426478)
  • Regelöffnungszeiten, Verlängerte Öffnungszeiten, Ganztagesbetreuung

 

Personelle Besetzung und Konzeption: 

Im Kindergarten sind anerkannte Fachkräfte beschäftigt, die sich bei ihrer Arbeit am Orientierungsplan für Baden-Württemberg orientieren. Von besonderer Bedeutung ist die Pflege zwischenmenschlicher Beziehung von "alt und jung". Es finden beispielsweise in regelmäßigen Abständen Treffen zu Senioren-, Kinder- und Elternnachmittagen statt oder die Nachbarn im Haus werden zu Festen und Aktivitäten eingeladen.

 

Räumlichkeiten:
Der seit 1996 bestehende Kindergarten  hat drei helle, freundliche Gruppenräume mit dazugehörenden Funktionsecken und jeweils einem zusätzlich Intensivraum. Im Außenbereich mit zwei Terrassen sind genügend altersgerechte Spielgeräte vorhanden. Das Spielgelände verteilt sich um den gesamten Kindergarten herum und wurde auf einem Grundstück auf der gegenüberliegenden Straßenseite erweitert. Unmittelbar daneben wurde 2015 das neue ebenerdige, barrierefreie Krippenhaus mit begrüntem Dach errichtet. Das Raumkonzept entspricht den Bedürfnissen der Kleinsten mit zwei Gruppenräumen ergänzt um Schlafräume und Wickelbereiche. Zum Spielen gibt es einen überdachten Innenhof und zusätzlich eine Terrasse mit Verbindung zum bestehenden Spielplatz.

 

Tagesablauf/Planung:
Wir gestalten unsere Aktivitäten und Angebote über einen meist nicht festgelegten Zeitraum, hauptsächlich aus Beobachtungen resultierend, wobei wir flexibel sind und aktuelle Ereignisse spontan berücksichtigen. Wir reflektieren unser gemeinsames Handeln. Es ist uns sehr wichtig, dass sich in unsererm gelebten Tagesablauf alle angesprochen fühlen. Besonderer Schwerpunkt: Neben diesen allgemeinen Gegebenheiten und Zielen ist, bei uns im Kindergarten, von besonderer Bedeutung die Pflege zwischenmenschlicher Beziehungen von 'alt und jung'. Daher treffen wir uns beispielsweise in regelmäßigen Abständen zu Senioren-, Kinder-, und Elternnachmittagen, oder wir laden 'unsere Nachbarn' zu Festen und Aktivitäten ein.

 

Träger:
Gemeinde Niefern-Öschelbronn
Friedenstr. 11
75223 Niefern-Öschelbronn



Kontaktdaten

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen