Förderverein für die Kirnbachschulen in Niefern-Öschelbronn

Gegründet am 19.06.2001, mit dem Ziel die Kirnbachschulen in ihren Erziehungs- und Bildungsaufgaben zu unterstützen. Der Verein ist selbstlos tätig und al gemeinnützig anerkannt. Wir möchten Schüler/innen auf möglichst vielfältige Art und Weise fördern (und fordern), damit sie selbstbewusst und in Verantwortung für sich und ihre Gemeinschaft erwachsen werden dürfen. Bestehende projekte sind u.a. Sozialfond, kulturelle Veranstaltungen, Kursangebote (u.a. Filzen, Schmuck- u. Holzwerkstatt, Breakdance, Experimentieren, Schach, Tauchen), Hausaufgabenbetreuung mit individueller Lernhilfe, LRS-Förderkurse, Förderkurse für Kinder mit Konzentrationsproblemen, Vergabe von Schülerpreisen. Geplante Projekte sind u.a. Vortrag zur ADS/Ritalin Problematik; Vortrag zur Problematik und Förderung des unkonzentrierten, impulsiven Kindes; Workshop, Aufführung und Vortrag zur Zauberpädagogik; Vortrag, Workshops zur Zirkuspädagogik; Auftritt Zirkus Calibastra. Ziel dieser Reihe ist es, eine Zirkusgruppe zu gründen. Der pädagogische Hintergrund ist die Förderung der konzentrations- und aufmerksamsschwachen Kinder, die Förderung des sozialen Miteinanders und Gewaltprävention. Ferner Ausweitung des musischen Bereiches und Gründung einer Trommelgruppe. Die Vielfalt der Projekte ist nur durch hohen ehrenamtlichen Einsatz möglich.

Vorstand:

Andrea Fietkau, Hauptstr. 45, Niefern-Öschelbronn
Karin Erbacher, Enzberger Str. 16/1, Niefern-Öschelbronn
 


Kontaktdaten

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen