Bruchtalrundweg

Bruchtalrundweg

Das Bruchtal in Öschelbronn gehört zu den landschaftlichen Schätzen unserer Gemeinde. Es bietet aufgrund seiner Stille und Schönheit einen hohen Erholungswert. Leider mussten die Wanderer im weglosen hinteren Bruchtal immer wieder mit sumpfigem Untergrund kämpfen oder umkehren.

Im Jahr 2003 entwickelte der Arbeitskreis "Umwelt und Verkehr" der hiesigen Lokalen Agenda die Idee des Bruchtalrundwegs. Zuerst musste das Problem mit dem sumpfigen Gelände gelöst werden. In Zusammenarbeit mit dem Gemeindeforst wurde auf einer Länge von fast 200m bestehendes Gehölz gerodet, um festen Grund für einen schmalen Pfad zu gewinnen. Auf dem gesamten Rundweg leistete die Agendagruppe im Lauf der Jahre ehrenamtlich viele hundert Arbeitsstunden. Seit 2013 hat der Gemeindeforst die Betreuung des Rundwegs übernommen.

Der 4,5 km lange Rundweg bietet vielfältige Erholungsreize. Er wurde von der Agendagruppe beschildert (schwarzer Pfeil auf weißem Grund). Er geht von denTennisplätzen in der Oberen Bachstraße aus.

Weitere Informationen finden Sie unter unten stehendem Link.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen