BITTE MELDEN!!! Helfer für Hilfsangebot Corona gesucht

Aufgrund der dramatischen Entwicklung in Deutschland ist es wichtig, die Bevölkerung zu schützen, und hier besonders die Menschen, die zur Risikogruppe (Ältere, Menschen mit Erkrankungen, usw.).

Es ist erfreulich zu beobachten, dass sich schon viele informelle Hilfskontakte ergeben – es gibt aber auch Menschen, die keine persönliche Anbindung durch Familie und/oder Freunde haben, oder bei denen aufgrund besonderer Situationen (Erkrankungen/Quarantäne) eine Unterstützung aktuell nicht möglich ist. Wenn aktuell zu sehen ist, wie viele ältere Menschen jetzt noch augenscheinlich sorglos einkaufen (müssen?), dann ist dies mehr als bedenklich und riskant!Wir wollen versuchen, Hilfsanfragen (Besorgungen, Einkäufe, direkte Unterstützung, Gassigehen) zu sammeln, Hilfsangebote entgegenzunehmen und diese Anfragen zusammenzuführen. Es gibt schon weitere Institutionen, die sich hier entsprechend aufstellen – dies kann und soll natürlich weiterlaufen.
Aufgrund der Kurzfristigkeit haben wir die Koordination vorläufig bei der TSG Niefern angesiedelt – unter der Rufnummer 07233/9441380 bzw. Mailkontakt info@tsg-niefern.de wird dort jemand sitzen, die Meldungen sammeln und erfassen und dann entsprechende Koordination vornehmen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird dies evtl. unter einer zentralen Rufnummer bei der Gemeinde zusammengefasst, aber aktuell ist dies jetzt die Lösung für den Start.
Bei der Meldung bitte angeben:

Helfer - Name, Kontaktdaten (Telefon/Mail) – verfügbare Zeitkorridore und maximaler Zeiteinsatz, mögliche Tätigkeiten

Hilfsanfragen – Name, Kontaktdaten (Telefon/Mail) – klare Beschreibung der benötigten Unterstützung
 

Schützen Sie sich und andere, nutzen Sie diese Unterstützungsmöglichkeit bzw. helfen Sie mit andere zu schützen!!!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen