Amtliche Mitteilungen

Tagesmütter

Möchten Sie eine Tagesmutter in Niefern-Öschelbronn werden?

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung zur Tagesmutter? weiterlesen


Zweites Kapitel des Deutsch-Ukrainischen Bürgermeister-Austausches: „Eine für alle Seiten sehr bereichernde Erfahrung – gerade in Zeiten von Corona“

ENZKREIS/NIEFERN-ÖSCHELBRONN.

„Eigentlich hätten Ende Mai zwei Bürgermeisterinnen aus der Ukraine nach Niefern-Öschelbronn zur Hospitation kommen sollen. Sie hätten die Möglichkeit gehabt, mich für etwa zwei Wochen in meinem beruflichen Alltag zu begleiten. Leider mussten wir diesen Besuch aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres verschieben“, bedauert Niefern-Öschelbronns Bürgermeisterin Birgit Förster. Doch glücklicherweise habe sich nun für sie und viele andere Interessierte – darunter ihre Bürgermeisterkollegen aus Keltern und Ispringen – eine Möglichkeit eröffnet, ihre Kontakte in die Ukraine auch in Corona-Zeiten zu pflegen. weiterlesen


Befahren und Abstellen von Fahrzeugen auf Wirtschaftswegen:

Als Wirtschaftswege werden Feld-, Wald- und Wiesenwege unabhängig von der Wegbefestigung bezeichnet, wenn sie überwiegend land- oder fortwirtschaftlichen Zwecken dienen und keine überörtliche Bedeutung haben. Jedoch werden Wirtschaftswege auch von Spaziergängern, Hundehaltern, Joggern, Reitern usw. genutzt. Nach dem Gesetz soll es auch jedem erlaubt sein, die Feld- und Waldflur auf den vorgesehenen Wegen zu Erholungszwecken auf eigene Gefahr zu betreten. Das Befahren mit Krafträdern, Mofas sowie Kraftwagen ist jedoch grundsätzlich untersagt. Ausgenommen von diesem Verbot ist der land- und forstwirtschaftliche Verkehr, was in der Regel durch das Verkehrszeichen 260 StVO mit dem Zusatzschild „Land- und forstwirtschaftlicher Verkehr frei“ gekennzeichnet wird. weiterlesen


Auswertungen des Geschwindigkeitsmessgerätes

Durch das Ordnungsamt der Gemeinde werden regelmäßig Geschwindigkeitsmessgeräte an verschiedenen Straßenabschnitten innerhalb des Ortes aufgestellt, neben der gefahrenen Geschwindigkeit wird auch die Anzahl der Fahrzeuge für den Zeitraum der Überwachung ermittelt. weiterlesen


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen