"Aktuelle Wasserhärte“

Gemeindewerke

Sehr geehrte Wasserabnehmer,
das örtlich gewonnene Trinkwasser wird seit Juni 2018 bereits mit Trinkwasser der Bodensee-Wasserversorgung gemischt und in allen Ortsteilen verteilt. Dadurch wurde eine deutlich geringere Wasserhärte und ein verminderter Nitrat-Gehalt erzielt. Die aktuelle Wasserhärte beläuft sich derzeit auf ca. 14°dH. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Angabe um einen Durchschnittswert handelt, welcher durch Stichprobenmessungen ermittelt wurde. Das bedeutet die Wasserhärte ist derzeit im Bereich „mittel“ (8,4°dH - 14°dH) angesiedelt. Bisher bewegte sich diese im Bereich „hart“ (>14°dH)

Bitte beachten Sie die geänderte Wasserhärte bei jeglicher Wassernutzung, unter anderem beim Betrieb von Waschmaschinen (Dosierung von Spül- und Waschmittel), Spülmaschinen, Kaffeemaschinen, Entkalkungsanlagen, Aufbereitungsanlagen, Aquaristik, etc. und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an den entsprechenden Geräten bzw. Anlagen vor.


Des Weiteren können Sie sich unter folgendem Link:
www.niefern-oeschelbronn.de/gemeindewerke/wasser/
eine genaue Trinkwasseranalyse (Entnahmestelle Wasserwerk Eichwiesen - Stand 21.10.2019)
herunterladen.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Tel.Nr. 07233/9622-64 gerne zur Verfügung
Mit freundlichen Grüßen
Betriebsleitung
Gemeindewerke Niefern-Öschelbronn

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen