Bekanntmachung: Inkrafttreten des vorhabenbezogenen Bebauungsplans 048 „Schulstraße – Pflege & Wohnen“, und der Örtlichen Bauvorschriften für den Bebauungsplan 048 „Schulstraße - Pflege & Wohnen“,

Gebietsabgrenzung

Bekanntmachung

Inkrafttreten des vorhabenbezogenen Bebauungsplans
048 „Schulstraße – Pflege & Wohnen“, und der Örtlichen Bauvorschriften für den Bebauungsplan 048 „Schulstraße - Pflege & Wohnen“,
Gemarkung Niefern gemäß § 10 BauGB

Der Gemeinderat hat am 18.12.2018 den vorhabenbezogenen Bebauungsplan

048 „Schulstraße – Pflege & Wohnen“ mit Örtlichen Bauvorschriften gemäß § 10 Bauge-setzbuch (BauGB) als Gemeindesatzung beschlossen.

Der Geltungsbereich der Satzung sowie die Lage im Bereich der Gemarkung Niefern sind aus der Gebietsabgrenzung ersichtlich.

Mit dieser Bekanntmachung wird der Bebauungsplan rechtsverbindlich.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unten stehenden Download (PDF) und aus der Rubrik Ortsrecht.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen