Niefern-Öschelbronn ist jetzt Teil des Naturparks

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Der größte Naturpark Deutschlands beginnt jetzt im Südosten in Niefern-Öschelbronn. Die Gemeinde hatte vor zwei Jahren den Antrag auf Mitgliedschaft im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord gestellt. Hierzu wurde zunächst ein Rechtsverfahren zur Arrondierung der Gebietskulisse des Naturparks vom Regierungspräsidium durchgeführt, zu dem auch der Enzkreis als Naturschutzbehörde eine Beurteilung abgab. Das Verfahren wurde Ende des vergangenen Jahres abgeschlossen und die Verordnung des Regierungspräsidiums zum Naturpark entsprechend angepasst. Daneben ist die Gemeinde seit 16.04.2021 nun auch offizielles Mitglied des Naturparkvereins, bei der Mitgliederversammlung des Naturparks wurde sie offiziell als neues Mitglied aufgenommen.

Das Votum fiel einstimmig aus. „Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf nun zur Naturparkfamilie zu gehören“, sagte Bürgermeisterin Birgit Förster. „Die Mitgliedschaft im Naturpark bedeutet uns sehr viel. Wir haben auch bereits den ersten Antrag auf Bezuschussung eines sogenannten Naturparksterns gestellt“. Im weiteren Verlauf der Mitgliederversammlung wurde auch der Zuschussantrag der Gemeinde einstimmig von der Versammlung genehmigt.

Insgesamt wurden acht Städte und Gemeinden neu in den Naturpark aufgenommen. Dieser umfasst nun 420.000 Hektar. Der Naturpark ist nicht zu verwechseln mit dem Nationalpark Schwarzwald, der 2014 als erster Nationalpark in Baden-Württemberg gegründet wurde und innerhalb des Naturparks liegt.

Anlässlich der Gebietserweiterung des Naturparks wird auch demnächst eine Wanderausstellung im Rathaus durchgeführt. Sie soll die Bürgerinnen und Bürger der neuen Mitgliedskommunen über den Naturpark und seine Arbeit informieren.
Darüber hinaus haben die sieben Naturparks Baden-Württemberg ihr neues Magazin „#Naturpark“ und eine Pocket-Broschüre vorgestellt. „Das Magazin möchte in die Naturparks einladen und ihre Schönheit darstellen“, erklärte Yvonne Flesch, die stellvertretende Geschäftsführerin des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. „Bei uns geht es um Mikroabenteuer. Wir laden dazu ein, einmal auch die Gegend vor der eigenen Haustür genauer kennenzulernen.“ Das Magazin gibt es kostenfrei. Es wurde mit Mitteln des Landes finanziert. Weitere Informationen gibt es online unter www.naturparkschwarzwald.de. Dort kann auch das Magazin „#Naturpark“ bestellt werden.

 


Nur symptomfrei und mit Mund-Nasen-Schutz ins Rathaus!

Wenn Sie ins Rathaus kommen, müssen Sie symptomfrei sein und einen Mund-Nasen-Schutz (FFP 2 oder medizinische Maske) tragen.

Gemeindeverwaltung Niefern-Öschelbronn
Friedenstr. 11
75223 Niefern-Öschelbronn
Tel.: 07233/96220
E-Mail: gemeinde@niefern-oeschelbronn.de

Hier geht es zur Übersicht Mitarbeiter/innen: www.niefern-oeschelbronn.de/rathaus/aemter.

Bleiben Sie gesund!
Ihre Gemeinde Niefern-Öschelbronn

Schließen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen