Bürgerinfo: Gemeine Niefern-Öschelbronn

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste zur Nutzungsanalyse

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung dieser Tracking-Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Tracking
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Analyse
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_googleanalytics
  • _ga - Speicherdauer beträgt 2a
  • _gid - Speicherdauer beträgt 24h
  • weiteres Cookie mit dem Präfix: _gat_gtag_ - Speicherdauer beträgt 1min
  • Zwei weitere Cookies mit dem Präfix: _ga_ - Speicherdauer beträgt 2a
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Niefern-Öschelbronn
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_login
  • fe_typo_user
Ortsansicht Niefern
Johanneshaus
Niefern
Enzhang
Vorlesen

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie unsere Newsartikel in der Übersicht.

Sonderprogramm zur Minderung des Schienenverkehrslärms

Bürgerinfo
icon.crdate12.04.2024

Im freiwilligen Sonderprogramm zur Minderung des Schienenverkehrslärms an besonders ausgewählten Bahnstrecken des Bundes ist der Abschnitt Niefern zwischenzeitlich in der Anlage 1 zum Gesamtkonzept enthalten und damit zur Bearbeitung durch die DB Netz AG freigegeben. Zur Lärmsanierung sind gemäß der Förderrichtlinie aktive Maßnahmen (Lärmschutzwände) sowie die Förderung passiver Maßnahmen (Fenster u.ä.) vorgesehen. Die DB InfraGO AG, Portfolio Lärmsanierung, hat eine Schalltechnische Untersuchung beauftragt. Unter Berücksichtigung der Zugzahlen (Bestand und Prognose) wurden die Emissionspegel für den Tages- und Nachtzeitraum berechnet. In der Bürger-Informations-Veranstaltung vom 10.04.2024 im Kultur-Bahnhof Niefern stellten die Vertreter der DB InfraGo AG die aktiven und passiven Maßnahmen im Lärmabschnitt Niefern vor. Die Präsentation der Bürger-Informations-Veranstaltung kann hier abgerufen werden.

Bahnhof Niefern

N-Ö! - zum Müll

Aktuelles, Bürgerinfo
icon.crdate28.03.2024

Werden Sie ein Umweltheld! Gemeinsam sagen wir N-Ö zum Müll in Niefern-Öschelbronn… Unterstützen Sie uns bei der Erhaltung einer sauberen Gemeinde.

N-Ö zum Müll

Ehrung von Mehrfach-Blutspendern im Rathaus Niefern

Bürgerinfo
icon.crdate28.03.2024

„Blutspenden rettet Leben“ – dieser bekannte Slogan hat seine Berechtigung. Blut kann auch in der heutigen technisch fortschrittlichen und modernen Zeit noch nicht künstlich hergestellt werden, deshalb ist unser Gesundheitssystem dringend auf Spenden angewiesen. *** Auch in Niefern-Öschelbronn haben sich im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger an den vom Deutschen Roten Kreuz durchgeführten Blutspende-Aktionen beteiligt. Bei einem kleinen Empfang im Rathaus Niefern, ehrt die Gemeinde alljährlich diejenigen Blutspenderinnen und Blutspender, die sich durch eine Vielzahl an Blutspenden hervorgetan haben. Assistiert von der langjährigen ehemaligen Vorsitzenden des örtlichen DRK, Frau Ursula Burkhard, überreichte Frau Bürgermeisterin Birgit Mertens den folgenden Spenderinnen und Spendern die Ehrennadeln samt Verleihungsurkunden: 10-malige Spende: Petra Burkhard-Harrandt, Uwe Damm, Harald Dietrich, Jasmin Eichler, Jutta Girrbach, Markus Röhrich, Ute Rössler, Daniel Schmidt, Viktoria Werner 25-malige Spende: Jens Harrandt, Norbert Kemmer 50-malige Spende: Karin Geschke, Anette Schneider 75-malige Spende: Ursula Burkhard 100-malige Spende: Karl-Heinz Bauser Sie alle leisten einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft und unsere Gemeinde - ganz herzlichen Dank dafür!

Blutspender-Ehrung 2024

Gartenhausgrundstücke in Niefern

Aktuelles, Amtliche Mitteilungen, Bürgerinfo
icon.crdate22.03.2024

Die Gemeindeverwaltung bietet insgesamt 5 Gartenhausgrundstücke im Gartenhausgebiet „Hinterm Tannenberg“ in Niefern an. Das Exposé und den verbindlich zu verwendenden Bewerbungsbogen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde unter www.niefern-oeschelbronn.de Alternativ erhalten Sie das Exposé und die Bewerbungsunterlagen auf Anfrage per E-Mail an bva@niefern-oeschelbronn.de. Ihr ausgefülltes Bewerbungsformular reichen Sie bitte bis spätestens 21. April 2024 bei der Gemeindeverwaltung ein - die Reihenfolge des Eingangs spielt bei der Vergabe keine Rolle. Der Gemeinderat wird über die Vergabe der Grundstücke entscheiden. Bauverwaltung/Liegenschaften

S a t z u n g über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes „Nelkenstraße“ in Niefern-Öschelbronn

Amtliche Mitteilungen, Bürgerinfo
icon.crdate21.03.2024

S a t z u n g über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes „Nelkenstraße“ in Niefern-Öschelbronn Fördergrundsätze - Beschlossen vom Gemeinderat am 12.03.2024 für private Maßnahmen im Sanierungsgebiet "Nelkenstraße" der Gemeinde Niefern-Öschelbronn Abgrenzung Sanierungsgebiet

Lageplan Sanierungsgebiet Nelkenstraße

Niefern-Öschelbronn: Umweltstudie zur Gesundheit von Erwachsenen (GerES VI) vor Ort

Bürgerinfo
icon.crdate21.03.2024

Pressemitteilung - Pressemitteilung des Umweltbundesamtes Niefern-Öschelbronn: Umweltstudie zur Gesundheit von Erwachsenen (GerES VI) vor Ort Schwermetalle, Weichmacher oder die „Ewigkeitschemikalien“ PFAS –¬ mit welchen Umweltschadstoffen sind die Menschen in Deutschland belastet? Welche Schadstoffe finden sich in unserem Trinkwasser und in unserer Wohnumgebung? Was bedeuten diese Schadstoffbelastungen für die Gesundheit der Menschen? Diesen und weiteren Fragen geht die sechste Deutsche Umweltstudie zur Gesundheit für Erwachsene (GerES VI) auf den Grund. Vom 16. April 2024 bis 21. April 2024 ist ein Untersuchungsteam des Umweltbundesamtes für GerES VI zu Gast in Niefern-Öschelbronn und führt mit der Bevölkerung Untersuchungen in deren Haushalten durch. Ziel von GerES VI ist es, herauszufinden, wie hoch die Schadstoffbelastungen sind, welche Gruppen unserer Gesellschaft womöglich höheren Risiken ausgesetzt sind und welche Faktoren die Höhe der Belastung beeinflussen. Die Ergebnisse von GerES VI dienen dazu, Maßnahmen zur Verhinderung gesundheitlich bedenklicher Belastungen zu treffen, wirksame Handlungsempfehlungen an Politik und Bevölkerung geben zu können sowie die Wirksamkeit bestehender Regulierungen überprüfen zu können. Bis Juli 2024 werden ca. 1.500 Menschen in 150 Orten in der ganzen Bundesrepublik eingeladen, an GerES VI teilzunehmen. Die Teilnehmenden werden zufällig über die Einwohnermeldeämter ausgewählt und stehen repräsentativ für die in Deutschland lebenden Menschen im Alter von 18 bis 79 Jahren. Die erwachsene Bevölkerung stand zuletzt in GerES III im Fokus der Untersuchung. Höchste Zeit also, mit aktuellen Daten Fragen zu beantworten wie: Wie hat sich die Belastung mit Schwermetallen verändert? Wie hoch sind die Erwachsenen mit Weichmachern aus Plastik oder den „Ewigkeitschemikalien“ PFAS belastet? Für über 100 Umweltschadstoffe sollen im Rahmen von GerES VI nun aktuelle Daten aus den Urin- und Blutproben der Teilnehmenden gewonnen werden. Darüber hinaus werden die Teilnehmenden gebeten, Trinkwasser- und Hausstaubproben zur Verfügung zu stellen und Fragen zu ihrem Konsumverhalten und ihren Lebensgewohnheiten zu beantworten. Bei einigen Teilnehmenden werden weitere Untersuchungen z. B. zu Schimmel in der Wohnung oder zur Qualität der Innenraumluft durchgeführt. Diese Daten liefern ein umfassendes Bild über die Belastung der Menschen in Deutschland mit Umweltchemikalien und erlauben Rückschlüsse auf die Belastungsquellen. Links: Detaillierte Informationen finden Sie unter: http://www.umweltbundesamt.de/GerESVI

Kurs für Bürger/innen „klimafit – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?“

Bürgerinfo
icon.crdate20.03.2024

Stürme, Starkregen, Hitzewellen – die Folgen des Klimawandels zeigen sich längst vor unserer eigenen Haustür. Immer mehr Menschen sind betroffen und immer mehr Menschen wollen etwas tun. Hier setzt klimafit an. Unser Kurs "klimafit – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?" nimmt die Auswirkungen des Klimawandels im Enzkreis und Pforzheim in den Fokus. Welche Wirkung hat der Klimawandel auf unseren privaten oder beruflichen Alltag? Auf welche Folgen müssen wir uns einstellen? Wie können wir gemeinsam mit anderen ins Handeln kommen? Wissen vermitteln, vernetzen und Hand-lungsmöglichkeiten aufzeigen – das sind die Ziele von klimafit. Denn Klimaschutz geht uns alle an und beginnt bei jedem Einzelnen. Alle Bürgerinnen und Bürger des Enzkreises laden wir daher herzlich zur Teilnahme an dem Kurs „klimafit – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?“ ein, welcher am 18. April 2024 startet.

Wald

Veranstaltungstermine 02/2024-02/2025 (Stand März 2024 - Änderungen vorbehalten)

Bürgerinfo
icon.crdate16.02.2024

Veranstaltungstermine der Vereine unde Institutionen in Niefern-Öschelbronn

Logo

Weitere Bücherschränke in Niefern-Öschelbronn!!

Bürgerinfo
icon.crdate07.12.2023

Nach der großen Akzeptanz des ersten Bücherschrankes gegenüber des Bürgerhauses Niefern, hat die Gemeinde drei weitere Anlaufstellen zum Büchertausch geschaffen. Gestaltet wurden die neuen Schränke liebevoll von der Künstlerin und Vorsitzenden des örtlichen Gewerbevereins Isabel Löwe. Vielen Dank dafür! Das Prinzip: Einfach eigene gelesene Bücher tauschen! (Reinstellen und Rausnehmen) Wir hoffen, dass auch die neuen Standorte angenommen und rücksichtsvoll behandelt werden. Haben Sie erkannt, wo die Schmuckstücke stehen? Richtig! Am Erhard-Fahlbusch-Bad, am Bahnhof unter dem Brückenaufgang

Bücherschrank am Bürgerhaus Niefern

Kulturbahnhof Programm 2023/2024

Bürgerinfo
icon.crdate07.07.2023

Das NEUE Programm der Spielzeit 2023/2024 im kultur:BAHNHOF finden Sie auf unserer Homepage https://www.niefern-oeschelbronn.de oder Sie nutzen unser Veranstaltungsportal https://veranstaltungen-n-oe.de/, hier können sie auch Karten reservieren. Informationen zum Abonnement für alle acht Gastspiele zum ermäßigen Preis von 120 €, erhalten Sie unter 07233/9622-16.

Kulturbahnhof Niefern

Lageplan Hundestationen

An alle Hundebesitzer!

Vermehrt gehen beim Ordnungsamt Beschwerden über nicht beseitigten Hundekot und nicht angeleinte Hunde ein.

Das Ordnungsamt erinnert alle Hundebesitzer an folgende Pflichten:

- gemäß § 10 Abs. 3 der Polizeiverordnung der Gemeinde sind
Hunde im Innenbereich auf öffentlichen Straßen und Gehwegen an der Leine zu führen. Im Außenbereich dürfen Hunde ohne Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann, ebenfalls nicht frei umherlaufen.

- gemäß § 11 der Polizeiverordnung hat
der Halter oder Führer eines Hundes dafür zu sorgen, dass dieser seine Notdurft nicht auf Gehwegen, in Grün- und Erholungsanlagen, Radwegen, Spielplätzen oder in fremden Vorgärten verrichtet. Dennoch dort abgelegter Hundekot ist unverzüglich zu beseitigen.

- laut Naturschutzgesetz für Baden-Württemberg dürfen landwirtschaftlich genutzte Flächen während der Nutzzeit nur auf Wegen betreten werden. Diese Regelung gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für mitgeführte und zu beaufsichtigende Hunde. Wer die freie Landschaft betritt ist außerdem verpflichtet, von ihm abgelegte Gegenstände und Abfälle, dazu gehört auch Hundekot, wieder an sich zu nehmen und zu entfernen.

Hundekot ist nicht nur für andere Mitbürger, insbesondere Kinder unappetitlich, sondern stellt auch eine Gefahr durch die mögliche Übertragung von Krankheitserregern wie z.B. Parvovirose dar. Hundekot ist, wie Sie wissen, ein Nährboden für Viren, Bakterien und Würmer. Zudem geht von dem Hundekot eine erhebliche Rutschgefahr aus.

Nehmen Sie bitte handelsübliche Hundesets oder sonst geeignete Tüten, wie z.B. aus den aufgestellten ,,Hundetoiletten‘‘, mit und beseitigen Sie den Hundekot sofort nach dem Entstehen. Natürlich entbindet Sie die Zahlung der Hundesteuer nicht von diesen Pflichten. Denken Sie an Ihre Mitbürger und Ihr eigenes Interesse an einem sicheren und sauberen Ortsbild.

Der Verstoß gegen diese Pflichten ist nicht nur eine Ordnungswidrigkeit, die mit Geldbuße geahndet werden kann, sondern kann auch gegenüber dem Hundehalter Schadensersatzansprüche von Mitbürgern auslösen, für die Sie haftbar sind.

Wir bitten Sie höflich um Ihre Mitarbeit, damit ein sauberes Ortsbild für alle Mitbürger  gewährleistet werden kann.

Gemeinde Niefern-Öschelbronn
-Ordnungsamt-